Jetzt Mietkaution zurückholen

  • Sofort mehr Bargeld
  • Geringer Jahresbeitrag ab 3,99 %
  • Jederzeit kündbar

Beitrag berechnen

pro Jahr {{ data.contribution.annualy }} €

Entspr. mtl.
nur {{ data.contribution.monthly }} €

Grundlage für die Berechnung ist der maximale Beitragssatz von 4,7 %. Bei besonders guter Bonität reduziert sich dieser auf 3,99 %.
Die exakte Berechnung Ihres Beitrags erfolgt vor Vertragsabschluss.

Mietkaution ablösenSo einfach holen Sie sich Ihre Kaution zurück!

Ihr Geld ist momentan auf einem Kautionskonto bei Ihrem Vermieter hinterlegt? Holen Sie sich Ihre Mietkaution schon während des laufenden Mietverhältnisses zurück. Unsere Mietkautionsbürgschaft ist die clevere Alternative zum Kautionskonto.

 

So funktioniert’s: Sie können einfach unsere Bürgschaft statt Geld bei Ihrem Vermieter hinterlegen und Ihre komplette Kautionssumme in bar zurück erhalten. So bleiben Sie finanziell flexibel. Gleichzeitig bieten Sie Ihrem Vermieter 100 % Sicherheit!

Sofort mehr BargeldDie Mietbürgschaft ist sofort verfügbar, sodass Sie Ihr Geld für wichtige Anschaffungen schnell zur Verfügung haben.

Geringer JahresbeitragSie zahlen einen jährlichen Beitrag in Höhe von 4,7 % der Kautionssumme. Bei sehr guter Bonität liegt der Beitragssatz bei nur 3,99 %. Weitere Kosten fallen nicht an. Der jährliche Mindestbeitrag liegt bei nur 20 Euro.

Keine MindestvertragslaufzeitSie können die Mietbürgschaft jederzeit wieder kündigen. Bereits gezahlte Beiträge erhalten Sie schnell und taggenau zurück.

Unsere Kautionsbürgschaft – Auch für Ihren Vermieter sinnvoll

Die Mietkautionsbürgschaft erfüllt dieselbe Funktion wie die Barkaution. Sie ist nur eine andere Art der Bereitstellung. Ihr Vermieter ist in jedem Fall gut abgesichert. Zeigen Sie Ihrem Vermieter, dass meineMietkaution auch für ihn vorteilhaft ist.

Mietkaution ablösen in nur 3 Schritten:So funktioniert’s!

1. Mietbürgschaft reservierenMit unserer Bürgschaftszusage und der integrierten Bonitätsprüfung bescheinigen Sie dem Vermieter Ihre Bonität. Wir sichern Ihnen die Übernahme einer Bürgschaft 30 Tage lang zu. Dieser Service ist für Sie komplett kostenfrei und unverbindlich.

2. Zustimmung vom Vermieter einholenÜberzeugen Sie Ihren Vermieter mit Fakten. Mit der Bürgschaftsreservierung und den Vermieterinformationen sind Sie für das Gespräch mit Ihrem Vermieter bestens vorbereitet. So steht der Ablöse Ihrer Mietkaution nichts mehr im Wege.

3. Online-Antrag vervollständigenHat Ihr Vermieter der Mietbürgschaft zugestimmt, müssen Sie nur noch den Online-Antrag vervollständigen. Nutzen Sie hierfür entweder den Reservierungs-Code oder den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

Jetzt Mietkaution ablösen

So schnell und einfach geht‘s: Nachdem Sie das unten stehende Formular abgeschickt haben, erhalten Sie Ihren persönlichen Versicherungsschein per E-Mail. Die Bürgschaftsurkunde senden wir ganz bequem und direkt an Ihren Vermieter.